Aufsichtsrat


Der Aufsichtsrat ist das überwachende und beratende Organ dieser Genossenschaft.


Er besteht aus mindestens drei, aktuell aus sechs Mitgliedern der GFSS, deren Amtszeit (rotierend) drei Jahre beträgt. Laut §21 der Satzung der GFSS können nur Mitglieder der GFSS in den Aufsichtsrat gewählt werden, eine Wiederwahl ist möglich.


Gemäß §22 der Satzung der GFSS sind die Aufgaben des Aufsichtsrates festgelegt, Rechte und Pflichten sind per Gesetz und Satzung geregelt. Für die Arbeit im Aufsichtsrat sind Sachkenntnisse auf mindestens einem der Sachgebiete Bau/Instandhaltung, Rechnungswesen oder Mietrecht von Vorteil.

 

Die Arbeit des Aufsichtsrates geschieht ehrenamtlich, die Mitglieder erhalten ein Sitzungsgeld (Aufwandsentschädigung).

Mitglieder des Aufsichtsrates


Vorsitzende:

  • Sonja Setzepfand


Stellvertreter:

  • Jürgen Lütjohann

 

Weitere Mitglieder:

  • Susanne Maas
  • Frieder Malchow
  • Christian Meerwald
  • Kira Jensen

Die Arbeit des Aufsichtsrates


  • Ausschüsse

- Instandsetzung / Instandhaltung
- Wohnungsvergaben
- Finanzen

 

Am Ende eines jeden Geschäftsjahres nehmen die entsprechenden Ausschussmitglieder in Anwesenheit der jeweils zuständigen Vorstandsmitglieder detailliert Einsicht in die speziellen Arbeitsgebiete (Ressorts), um zu beurteilen, ob die Arbeit ordnungsgemäß unter der Maßgabe der gesetzlichen, satzungsgemäßen und finanziellen Vorgaben getätigt wurde.

  • Sitzungen

Es finden jährlich bis zu sieben gemeinsame Aufsichtsratssitzungen mit dem Vorstand der GFSS statt.

  • Überprüfung des Jahresabschlusses mit Stellungnahme und Beschluss (Bestandteil des Geschäftsberichts)
  • Rechenschaftsbericht durch den AR Vorsitzenden zur Mitgliederversammlung laut §22 der Satzung der GFSS

Genossenschaft der

Fritz-Schumacher-Siedlung Langenhorn eG


Büro

Tangstedter Landstraße 221a
22417 Hamburg


Öffnungszeiten

Mo-Do 9:00 - 12:00 Uhr

 

Telefon

040 / 520 37 78

 

E-Mail

genossenDASSMUSSWEGschaft-fss-langeDASSMUSSWEGnhorn@t-onDASSMUSSWEGline.dDASSMUSSWEGe

LaLi - Langenhorner Kulturhaus


Anschrift

Tangstedter Landstr. 182a
22415 Hamburg


Vermietung
Fritz-Schumacher-Siedlung Verwaltungs GmbH

 

Telefon

040 / 530 35 729

 

E-Mail

genoDASSMUSSWEGssenschaft-fss-langenhDASSMUSSWEGorn@tDASSMUSSWEG-online.dDASSMUSSWEGe


Sprechstunden

Im Verwaltungsgebäude, Tangstedter Landstr. 221a


Für Mietangelegenheiten

An jeden 4. Dienstag im Monat in der Zeit von 18:00-19:30 Uhr

Für Bauangelegenheiten

An jeden 2. Dienstag im Monat in der Zeit von 18:00-19:30 Uhr

Notdienst

Außerhalb der Geschäftszeiten


Für Sanitär und Wasser

Erwin Meier GmbH & Co. KG

Tel. 040 / 520 24 92

Für Elektroanlagen

Oskar Sudermann Elektroanlagen GmbH

Tel. 040 / 555 66 03 00